Wormser Str. 36, 68647 Biblis
06245 / 99 53 804
info@avt-medien.de

Studiocontroller

Audio / Video / Television

Der offizielle Studiocontroller aus dem SocialFM Video

Viele Fragen erreichten uns in letzter Zeit: “Wo bekomme ich diesen Studiocontroller her?”. Ab jetzt bei AVT-Medien!

Die Alternative zu teuren Studiolösungen!

FLEXIBEL EINSETZBAR

Der Studiocontroller von AVT-Medien lässt sich in jedem Studio einsetzen.

EINFACHE BEDIENUNG

Dank der Schnittstelle des Controllers, arbeitet dieser mit fast allen gängigen Sendesystemen zusammen!

INDIVIDUELLE ANPASSUNG

Monitormute? Rotlichtkontrolle? Oder lieber doch das Warnen vor dem zu lauten Main-Signal? Vieles ist möglich!

Was ist ein Studiocontroller?

Wie schön wäre es: Man schiebt den Mikrofonfader nach oben, die Monitorboxen geben keinen Ton mir von sich und die Rote Lampe zeigt “MIC ON” an. Doch leider für viele nur ein Traum. Um diese nützlichen Funktionen zu verwirklichen, brauchte man bislang viel Know-how, oder einen vollen Geldbeutel! Mit dem Studiocontroller wird ein bezahlbares OnAir System ins Leben gerufen, welches den Moderator während der Sendung sowohl optisch, als auch akustisch unterstützt!

Fragen über Fragen

Ist der Studiocontroller mit meinem Studio kompatibel?

Klar! Der Studiocontroller unterstützt auch Ihr Studio. Das können wir von AVT-Medien sogar behaupten, ohne das Studio zu kennen! Denn unsere Schnittstelle bietet einen großen Funktionsumpfang. Die gängigste komplettlösung ist unter anderem die Kopplung mit mAirList.


Wie wird der Studiocontroller angeschlossen?

Das kommt ganz darauf an, was verbaut ist. Eines ist ganz wichtig: Der Studiocontroller wird per USB mit dem PC verbunden. Auch Strom benötigt der Controller. Ein Netzstecker ist im Lieferumpfang enthalten. Im Vorab wird besprochen, welche Komponenten das Studio schon besitzt. Beispiel: Monitormute. Chinch, Klinke oder XLR Input / Output? Da wir unsere Produkte selbst Herstellen, können wir auf individuelle Kundenwünsche eingehen.


Was kann der Studiocontroller?

Unser System ist die Komplettlösung für Studios! Eine Liste mit den möglichen Funktionen finden Sie unten.


Wie ist der Aufbau von einem Studiocontroller?

Bei unserem System gibt es eine Main-Unit. Die Main-Unit ist zwingend notwenig, um weitere Komponenten anzusteuern. Hier befindet sich die Steuerungseinheit. Sollten im späteren Verlauf weitere Extras hinzukommen, werden diese einfach nur per Stecksystem mit der Main-Unit verbunden. Kein Löten, kein Schrauben!



Lieferzeit

Die Lieferzeit beträgt, je nach Funktionsumpfang zwischen 2 und 6 Wochen.

Andere Frage
Unser bestes Stück

Der Studiocontroller bei der Arbeit

Im folgenden Video wird dargestellt, wie sich der Studiocontroller im Studio Biblis verhält. Hier sind Dinge wie Monitormute, Rotlichtkontrolle, Talkback, Telefonsignalisierung sowie der Rotlichtmitschnitt verbaut worden.

Das ist möglich

Der Studiocontroller ist, durch den Eigenbau, in jeder Weise anpassungsfähig und veränderbar. Nachfolgend finden Sie eine Auflistung, welche Möglichkeiten der Studiocontroller bietet.

MONITORMUTE

Durch die Monitormute-Erweiterung schalten sich Automatisch die Monitorboten ab, sobald der Fader für das Mikrofon hoch gezogen wird. Sobald der Fader wieder an seiner Startposition ist, schalten sich die Boxen automatisch wieder auf. (Nicht bei jedem Mischpult möglich. Möglich z.B bei Behringer DX 1000 / 2000.)

ROTLICHT STEUERUNG

Sobald der Mikrofonfader gezogen wird, schaltet sich ein rotes Licht an, welches “MIC OnAir” signalisert. Passend dazu, gibt es die Option, ein grünes Licht leuchten zu lassen sobald das Mikrofon ausgeschalten wurde. Ebenfalls gibt es die Möglichkeit, das Rotlicht blinken zu lassen, sobald eine Redezeit von beliebiger Zeit überschritten wurde.

TRACK START

(Nur für Behringer DX 1000 / 2000 Nutzer). Mit der Track Start Erweiterung können die Start-Buttons auf dem Pult z.B als Playerstart im Sendesystem verwendet werden.

TELEFONSIGNALISIERUNG

(Nur für Phoner / Phoner Lite Nutzer). Sobald ein Anrufer in der Telefonleitung durchklingelt, blinkt eine farbige Lampe, um zu Signalisieren, dass ein Anrufer durchruft. Wird dieser über das Programm angenommen, leuchtet die Lampe dauerhaft. Wird die Verbindung getrennt, erlischt die Lampe.

EXTERNE STEUERUNG 1

Eine externe Steuerung kann wahlweise dazubestellt werden, um den Studiocontroller in seiner Funktion zu steuern. Beispielsweise könnte man hier einstellen, ob sich die Monitorboxen immer nach dem Fader richten sollten, oder komplett an, bzw. ausgeschaltet bleiben sollen.

EXTERNE STEUERUNG 2

Die zweite externe Steuerung kann benutzt werden, um Befehle dem Sendesystem zu übermitteln. Knöpfe für Player Start oder Stop sind beispielsweise möglich.

TÜRKLINGEL

Eine böse Überraschung! Die Tür geht auf… Mitten in der Moderation. Der Studiocontroller bietet ebenfalls eine Türsteuerung als Modul. Der jeweilige Besucher meldet sich vor der Tür mit einem Druck auf den Knopf beim Moderator an. Im Studio leuchtet anschließend ein Licht und signalisiert so, dass jemand vor der Tür steht.

TÜR-SIGNALISIERUNG

Mit der Türsignalisierung ist es möglich, eine LED Leiste, oder ein Schild, vor der Tür zu platzieren. Diese sind jeweils an, wenn der Mikrofonfader gezogen ist. 

TALKTIMER

(Nur Mairlist Anwender) Der Talktimer des Sendesystems mAirList kann ebenfalls mit dem Studiocontroller verbunden werden. Sobald der Fader gezogen wird, startet dieser, sobald der Fader an den Startpunkt zurückfährt, stoppt dieser.

EOF WARNUNG

(Nur Mairlist Anwender) Sollte sich der Titel dem Ende nähern, kann der Studiocontroller entweder ein Blinksignal oder ein Dauersignal ausgeben.

PEGELMESSUNG

(Nur Mairlist Anwender) Sobald der Pegel im mAirList Encoder zu laut wird, schaltet die automatische Pegelüberwachung ein Licht an, welches signalisiert, dass das Main-Signal übersteuert ist.

Unsere Angebote

Dies sind drei vorgefertigte Versionen des Studiocontrollers. Wetere Features sind auf Anfrage gerne möglich.

basic

per month

  • Main-Unit
  • Monitormute
  • Rotlicht (Eine Ampel)
Anfrage starten
Studio

per month

  • Main Unit
  • Monitormute
  • Rotlicht (Zwei Ampeln)
  • EOF Warnung
  • Pegelmessung
Anfrage starten

Unverbindliche Anfrage

Wir haben Sie überzeugt und Sie würden gerne mit uns ins Gespräch kommen? Gerne!

error: Content is protected !!